Startseite Pfarrverband | Startseite Kapistran | Startseite Spratzern | Nachrichten Pfarrverband | Aktuelles Pfarrblatt

Herzlich Willkommen

im Pfarrverband St. Pölten Süd

Wir freuen uns, dass sie uns auf unserer Homepage besuchen. Unsere Website wird derzeit überarbeitet. Bitte informieren Sie sich auch über unsere anderen Pfarrmedien (Pfarrblatt, Sonntagsblatt, Schaukasten) oder in der Pfarrkanzlei.

Neue Öffnungszeiten der Pfarrkanzleien

Unsere Pfarrsekretärin Monika Keiblinger ist (im Normalfall) künftig folgendermaßen in der jeweiligen Pfarrkanzlei erreichbar:

Montag, 8.00 bis 14.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Dienstag, 8.00 bis 13.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Mittwoch, 8.00 bis 13.00 Uhr, Spratzern, Eisenbahnerstraße 2

Donnerstag, 8.00 bis 13.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Freitag, 8.00 bis 12.00 Uhr, Eisenbahnerstraße 2

Sonntagsblatt des Pfarrverbandes St. Pölten Süd

Informationen über die aktuelle Gottesdienstordnung der Woche sowie die aktuellen Mitteilungen des Pfarrverbandes Süd - Pfarre St. Johannes Kapistran und Pfarre Spratzern - finden Sie hier .... Zum Sonntagsblatt

Neue Öffnungszeiten der Pfarrkanzleien

Unsere Pfarrsekretärin Monika Keiblinger ist (im Normalfall) künftig folgendermaßen in der jeweiligen Pfarrkanzlei erreichbar:

Montag, 8.00 bis 14.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Dienstag, 8.00 bis 13.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Mittwoch, 8.00 bis 13.00 Uhr, Spratzern, Eisenbahnerstraße 2

Donnerstag, 8.00 bis 13.00 Uhr, St. Johannes Kapistran, Josefstraße 90

Freitag, 8.00 bis 12.00 Uhr, Eisenbahnerstraße 2

Gottesdienste im Fernsehen, Radio und Internet

Herzliche Einladung zur Mitfeier von Gottesdiensten im Fernsehen und Radio. Hier finden Sie eine Auswahl von Gottesdiensten in der nächsten Zeit:

Zur Liste ...

In der Unsicherheit
In der Schwere dieser Zeit
Im Fürchten und Vermissen

komme Gott euch entgegen

eure Unsicherheit auszuhalten
eure Last mitzutragen
und eure Seele behutsam zu wiegen
wie eine Mutter ihr Kind

Weil jede Zeit Gottes Zeit ist
Weil Gott in dieser Welt zu Hause ist
Und weil Gottes Segen
stärker ist als der Tod.

Und so segne euch Gott, die Eine:
Vater, Sohn und Heilige Geistkraft.

Amen.

Annette Jantzen